Umgebung

Entdecken Sie Eiderstedt

Der Luftkurort Garding befindet sich zentral mitten auf der Halbinsel Eiderstedt. Von hier sind es nur wenige Kilometer zum feinen Sandstrand von St. Peter-Ording, zum berühmten Leuchtturm von Westerhever, dem Eidersperrwerk oder dem Multimar Wattforum in Tönning mit seinem Meeres-Erlebnismuseum.

Garding
Garding ist ein typisch nordfriesisches Städtchen mit rund 2.700 Einwohnern. Der Ort wurde bereits im 12. Jahrhundert gegründet und verfügt seit dem Jahre 1590 über Stadtrechte. Heute bietet die Stadt dem Besucher neben hübsch anzusehenden Backsteinhäusern auch alle wichtigen Einkaufsmöglichkeiten. Es gibt hier Supermärkte, Apotheken, Baumarkt sowie Bekleidungs- und Spielzeugläden. Eine Minigolfanlage, Sport- und Tennisplätze sowie ein kleiner Stadtpark machen das Angebot komplett. Wichtigste Sehenswürdigkeiten sind die um 1100 erbaute St. Christians-Kirche im Stadtzentrum sowie das Geburtshaus des Historikers Theodor Mommsen (1817-1903). Das gut ausgebaute Radwegenetz lädt zu Fahrradtouren durch die Landschaft Eiderstedts ein.

Husum
Husum

Rund um Garding
Langweilig wird ein Urlaub auf Eiderstedt bestimmt nie, denn es gibt zahlreiche Ausflugsmöglichkeiten für Groß und Klein. Von Garding aus lassen sich zum Beispiel das Katinger Watt, in dem es Wildvögel zu beobachten gibt, oder der Westküstenpark mit zahlreichen Tieren und Robbarium in St. Peter-Böhl schnell erreichen. Ranger des Nationalparks Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer organisieren in St. Peter-Ording außerdem regelmäßig Touren über Salzwiesen, Priele und Dünen

 

Die weite Landschaft Eiderstedts
Die weite Landschaft Eiderstedts

Nicht weit von Garding nahe dem Dorf Witzwort gewährt ein Besuch im "Roten Haubarg", einem für die Region typischen Bauernhof, Einblicke in das Leben auf Eiderstedt vor über 300 Jahren. Zudem bieten sich Ausflüge zu den weltweit einmaligen Hallig-Inseln an. Einen Besuch lohnt auch der hübsche "Holländerort" Friedrichstadt oder die Stadt Husum, des Dichters Theodor Storms "graue Stadt am Meer", wo es sich gut einkaufen lässt.

Sollte das Wetter mal nicht mitspielen, bleibt immer ein Besuch in der Dünen-Therme (St. Peter-Ording) mit Wellenbad und Saunalandschaft. Und natürlich spricht auch nichts gegen ein paar entspannte Stunden im Ferienhaus bei der Lektüre eines Buches oder einem netten Film.

Familien und mehr

Reisen Sie mit Ihren Kindern, Freunden oder Großeltern? Im Ferienhaus Marga finden Sie im 1. Stock zwei separate Schlafzimmer sowie ein Schlafsofa im geräumigen Wohnzimmer. So kann sich jeder auch mal zurückziehen. Die Terrasse und das Esszimmer bieten zudem Platz für ein Essen in größerer Runde.

Urlaub mit Hund

Sie freuen sich auf Spaziergänge am Meer mit Ihrem Hund? Im Ferienhaus Marga sind Vierbeiner auf Anfrage willkommen. Bei uns stört kein Gebell und es gibt einen großen Garten. Wenn Ihr Hund stubenrein ist und den Garten nicht in eine Toilette verwandelt, freuen wir uns auf Sie und Ihren Vierbeiner.

Copyright © 2018 Inken De Wit